Risikomanager (w/m/d) Kapitalmarktprodukte

Ref.-Nr.: 50038660 / Frankfurt am Main / Vollzeit / befristet bis zum 31.03.2024

Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen und somit fest verankert im größten Finanzverbund der Welt. Seit über 100 Jahren sind wir fester Bestandteil der Finanzwirtschaft. Dabei haben wir die Zukunft im Blick, die „Nachhaltigkeitsstrategie der Deka-Gruppe” ist ein wichtiger Teil unserer Geschäftsstrategie.
 
Als Arbeitgeberin gestalten wir die Finanzwelt modern und individuell. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, auch in Zukunft nie still zu stehen, moderne Arbeitsmethoden zu fördern und die Digitalisierung voranzutreiben. So können wir innovative Produkte und individuelle Lösungen für unsere Kunden entwickeln. Seit jeher sind wir davon überzeugt, dass die erfolgreiche Platzierung neuer Produkte am Markt Kompetenz und Flexibilität braucht.

Beständig auf Zukunftskurs

Sie erwartet:

  • In Ihrer Rolle modellieren und bewerten Sie Kapitalmarktprodukte, v. a. Derivate und Strukturierte Kapitalmarktprodukte.
  • Sie ermitteln die zugehörigen Risikokennzahlen mit dem Schwerpunkt Marktpreisrisiko (Sensitivitäten, VaR, Stresstests) und übernehmen Sie Qualitätssicherung.
  • Die fachliche Weiterentwicklung der Methodik und der verwendeten Systeme unter Berücksichtigung der Veränderungen im Rahmen der Regulatorik, des Neuproduktprozesses sowie der Marktentwicklung gehört ebenso zu Ihren Aufgaben.
  • Im Rahmen des Risikoberichtserstattung sowie der Ad-hoc Analysen und Pre-Deal Analysen für den Handel erstellen Sie regelmäßige Portfolioanalysen.
  • Nicht zuletzt unterstützen Sie uns bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen und der Kommunikation mit Prüfern sowie der Aufsicht.

Sie bringen mit:

  • Hochschulstudium der Mathematik oder Physik, Betriebswirtschafts- oder Volkswirtschaftslehre
  • Mehrjährige Erfahrung im Risikomanagement entweder im Risikocontrolling oder einer handelsnahen Funktion
  • Fundierte Kenntnisse des Kapitalmarktes und der dort gehandelten Produkte (Fokus: Derivate und Strukturierte Kapitalmarktprodukte), insbesondere hinsichtlich der entsprechenden Bewertungsmethoden und der notwendigen Marktdaten
  • Fundierte Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen
  • Programmierkenntnisse (z.B. Python)
Mit Ihrer strukturierten, analytischen Arbeitsweise und dem ausgeprägten Zahlenverständnis erschließen sich Ihnen komplexe Zusammenhänge leicht. Sie haben Freude an der Vielfalt Ihrer Aufgaben und komplexen Fragestellungen. Sie arbeiten selbständig, zielorientiert und in einer sehr guten Qualität. Es motiviert Sie gemeinsam mit Ihrem Team hohe Zielvorgaben zu erreichen.

Freuen Sie sich auf ein attraktives Umfeld:

 
Deka steht für Diversität und setzt sich aktiv für Chancengerechtigkeit ein. Daher begrüßen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung! Bei Rückfragen steht Ihnen unser Bewerbermanagement unter bewerbermanagement@deka.de gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Bewerbungen oder zusätzlichen Unterlagen per Post oder Mail annehmen dürfen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Susanna Conrad

Julia Meister